Campari Orange-Eislutscher

Zubereitung

  1. Für Campari Orange-Eislutscher zunächst einen Läuterzucker laut Grundrezept, aber mit den hier angegebenen Mengen, zubereiten. Vollständig abkühlen lassen.
  2. Orangen und Zitrone auspressen, nach Belieben zuvor einige Orangenscheiben für die Garnierung beiseite legen.
  3. Campari mit Läuterzucker, Orangen- und Zitronensaft mixen. (Je nach Geschmack etwas mehr oder weniger Läuterzucker verwenden.)
  4. Evenuell je eine Orangenscheibe in Eis am Stiel-Förmchen legen und mit Campari Orange-Mix aufgießen.
  5. Die Formen in den Tiefkühler stellen und Campari Orange- Eislutscher mindestens acht Stunden, am Besten aber über Nacht, gefrieren lassen.

Tipp

Die Campari Orange-Eislutscher können wahlweise auch mit anderen Zitrusfrüchten, wie z.B. Grapefruit, zubereitet werden.

Die angegebenen Mengen ergeben 4 große oder 6 kleine Lutscher.

  • Anzahl Zugriffe: 1192
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Campari Orange-Eislutscher

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Campari Orange-Eislutscher

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 29.06.2018 um 11:33 Uhr

    Stieleis ist doch eigentlich etwas für Kinder- die Rezepte mit Alkohol sind da aber nicht zu empfehlen

    Antworten
  2. heuge
    heuge kommentierte am 17.08.2017 um 21:34 Uhr

    Gut, dass es derzeit so heiß ist, einfach traumhafte Idee

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Campari Orange-Eislutscher