Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Mojito Eisschlecker

Zubereitung

  1. Für Mojito Eisschlecker zuerst einen Minzsirup zubereiten. Minze waschen und zupfen, einige Blätter für die Deko beiseite legen. Aus Wasser und Zucker einen Läuterzucker nach dem Grundrezept, aber mit den hier angegebenen Mengen, herstellen. Minze dazugeben und abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit 1 1/2 Limetten auspressen, die übrig gebliebene Limettenhälfte nach Geschmack in hauchdünne Scheiben schneiden und für die Deko beiseite legen.
  3. Sobald der Minzsirup vollständig ausgekühlt ist, mit Limettensaft, Zitronenlimonade und Rum in einem Shaker gut vermischen.
  4. In die Eisförmchen nach Belieben kleine Minzblätter und je 2-3 Limettenscheibchen legen und vorsichtig mit Mojito auffüllen.
  5. Mojito Eisschlecker mindestens 6 Stunden im Tiefkühler gefrieren lassen.

Tipp

Damit auch die Kleinen von den Mojito Eisschleckern kosten können, einfach den Rum aussparen und durch etwas mehr Zitronenlimonade ersetzen.

  • Anzahl Zugriffe: 1718
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mojito Eisschlecker

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mojito Eisschlecker

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mojito Eisschlecker