Calzone (Gefüllte Pizza)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Calzone (Gefüllte Pizza) den Pizzateig laut Grundrezept zubereiten und die Teigkugeln auf die gewünschte Größe hin dünn ausrollen. Mozzarella kleinwürfelig und Schinken in Streifen schneiden. Dann jeweils eine Pizzahälfte mit Mozzarellawürfeln, zerbröseltem Ricotta und Schinkenstreifen belegen sowie mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

Pizza zusammenlegen, die Ränder mit etwas Wasser befeuchten und fest zusammendrücken. Die Calzonefladen mit Tomatenmark bestreichen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Olivenöl beträufeln.

Tipp

Die Fülle kann nach Belieben variiert werden. Statt Schinken kann man Salami verwenden oder auch Tomatenwürfel und Basilikumblätter hinzufügen. Wichtig ist lediglich, reichlich Käse zu verwenden, damit die Calzone saftig bleibt.

Was denken Sie über das Rezept?
7 7 0

Kommentare22

Calzone (Gefüllte Pizza)

  1. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 17.06.2015 um 20:29 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  2. katerl19
    katerl19 kommentierte am 01.03.2017 um 16:31 Uhr

    Calzone ist super, weil sie lange warm bleibt! Der Inhalt sehr saftig! Ich gebe auch gerne Champignons dazu und extra Käse...

    Antworten
  3. CarloC
    CarloC kommentierte am 23.06.2016 um 17:10 Uhr

    Das Originalrezept hatt noch ein Ei draufgekocht

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 23.02.2016 um 13:10 Uhr

    ich fülle noch geschnittene Champignon und Mais hinein, da wird die Calzone viel saftiger.

    Antworten
  5. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 03.11.2015 um 11:46 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche