Buttermilch Pancakes

Zutaten

Portionen: 6

  • 250 ml Bio-Buttermilch (Mango Maracuja)
  • 1 Ei (Bio, M)
  • 4 EL Universalmehl (bio, gehäuft)
  • 1 TL Weinsteinbackpulver (bio)
  • 1 Prise Ursalz
  • 1 Schuss Soda (oder Mineralwasser)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Buttermilch Pancakes gußeisene Pfanne ordentlich vorheizen, damit die richtige Temperatur entsteht, Alle Zutaten, außer dem Wasser gut mit einem Quirl verrühren und erst am Schluss das Soda dazu geben und nochmals verrühren.
  2. Der Teig sollte Dickflüssig sein. Ist der Teig zu Flüssig noch etwas Mehl dazu geben, ist er zu dick, noch etwas Flüssigkeit hinzufügen. Etwas Öl in die Pfanne geben und gut verteilen. Teig mit einem Schöpfer in die Pfanne geben. Je nach Pfanne 3 - 4 Pancake. Von beiden Seiten backen lassen.
  3. Darauf achten, dass die Pancakes nicht anbrennen, dafür am besten, vor dem Umdrehen die Pancakes leicht in der Pfanne mit Hilfe eines Pfannenwenders lösen und kurz bewegen.
  4. Die Buttermilch Pancakes mit Schokosauce/Ahornsirup oder Obst nach Belieben servieren. Die Teigmasse reicht für ca. 6 - 8 Stück.

Tipp

Statt der Bio-Buttermilch Mango Maracuja kann man auch Bio-Buttermilch Heidelbeer Brombeer oder eine andere Buttermilch für die Buttermilch Pancakes verwenden. Die Buttermilch am besten noch in der Packung etwas aufschütteln. Bio-Buttermilch mit Frucht ist in der Regel dickflüssiger, danach richtet sich dann auch die Menge des Mehls.

  • Anzahl Zugriffe: 1331
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wo haben Pancakes ihren Ursprung?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Buttermilch Pancakes

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Buttermilch Pancakes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen