Granatapfel-Pancakes mit karamellisierten Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Pancakes:

  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Honig (flüssig)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Granatapfel (ausgelöste Kerne)
  • 2 EL Butter (zum Ausbacken)

Für die Äpfel:

  • 2 Äpfel (säuerlich, in Spalten geschnitten)
  • 2 EL Zucker (braun)
  • 150 ml Eierlikör
  • 1 EL Butter
Auf die Einkaufsliste

Für die Granatapfel-Pancakes mit karamellisierten Äpfeln zunächst die Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen.

Mehl, Backpulver, Milch, Honig und die Eigelbe glattrühren. Ca. 15 Minuten ruhen lassen. Granatapfelkerne einrühren.

Eiweiß in einem hohen Gefäß mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen, unter den Teig heben.

Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, mit einem Esslöffel Teigkleckse hineingeben und in jeweils 1-2 Minuten von jeder Seite goldbraun backen. Wenden und auch auf der anderen Seite in 1-2 Minuten goldbraun fertig backen.

Auf diese Weise portionsweise alle Pancakes backen. Auf einem Teller im Backrohr bei 80 °C warm halten.

Für die Äpfel Zuckeer in einer Pfanne schmelzen. Apfel und Butter hinzufügen, karamellisieren lassen und anschließend mit dem Eierlikör ablöschen. Ein wenig einreduzieren lassen.

Granatapfel-Pancakes mit karamellisierten Äpfeln servieren.

Tipp

Wenn Kinder mitessen, können die Granatapfel-Pancakes mit karamellisierten Äpfeln statt mit Eierlikör auch mit Apfelsaft abgelöscht werden.

Was denken Sie über das Rezept?
38 30 5

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Granatapfel-Pancakes mit karamellisierten Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche