Buttercreme

Zutaten

  • 20 ml Milch
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 25 g Puddingspulver (beliebiger Geschmack)
  • 400 g Butter (zimmerwarm, oder Kokosfett)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Zubereitung

  1. Für die Buttercreme Milch mit Zucker aufkochen. Etwas Milch zurückbehalten und diese mit dem Puddingpulver verrühren.
  2. Diese Mischung in die kochende Milch einrühren und zu Pudding kochen. Heißen Pudding in eine Rührschüssel geben und unter Rühren mit dem Schneebesen etwas überkühlen.
  3. In die noch nicht ganz kalte Puddingmasse die klein geschnittenen Butterstückchen bzw. das Kokosfett dazugeben und schaumig aufschlagen.
  4. Dann den gewünschten Geschmack beigeben.

Tipp

Diese Buttercreme kann mit diversen Geschmacksträgern zubereitet werden und eignet sich auch sehr gut als Füllcreme für Torten und Schnitten. Statt Butter können Sie auch erweichtes Kokosfett verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 64376
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Buttercreme

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Buttercreme

    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 15.11.2016 um 11:22 Uhr

      Liebe Karola Hamel, die einfachste Variante wäre, ein Schokolade-Puddingpulver zu verwenden. Sie können diese Buttercreme aber auch mit Schokolade verfeinern, z.B. indem Sie Schokolade in der kochenden Milch auflösen. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  1. flipperl
    flipperl kommentierte am 31.01.2018 um 13:55 Uhr

    Wie messe ich Deziliter ab, so einen Messbecher hab ich leider nicht.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 01.02.2018 um 11:13 Uhr

      Liebe flipperl, 1 dl sind 0.1 l, Sie können dies also einfach umrechnen. In diesem Rezept werden 200ml Milch benötigt. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  2. flarbea
    flarbea kommentierte am 20.09.2017 um 12:58 Uhr

    Es klappt ganz wunderbar!

    Antworten
  3. Karola Hamel
    Karola Hamel kommentierte am 14.11.2016 um 13:43 Uhr

    Ich bin begeistert !Endlich mal eine leckere Buttercreme die auch mir gelingt. Ich habe nur weniger Zucker genommen und sie ist perfekt geworden.Wie mache ich so eine Schoko creme?

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Buttercreme