Bunte Reispfanne

Zubereitung

  1. Für die bunte Reispfanne Zwiebel und den Paprika würfelig schneiden.  In einer Pfanne das Öl erhitzen und die in Stücke geschnittene Wurst darin anbraten und anschließend wieder herausgeben.
  2. Im übrig gebliebenen Bratenfett den Paprika und anschließend die Zwiebel und den Reis mitanbraten. Den Knoblauch mit der Presse in die Pfanne drücken und das ganze mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Danach die angebratene Wurst wieder hinzugeben. Nun etwas Suppe hinzugeben und nach Bedarf immer wieder nachgießen. Öfters umrühren und 5 Minuten vor Ende die Erbsen beimengen.
  4. Zum Abschluß die bunte Reispfanne mit Curry würzen und abschmecken.

Tipp

Die bunte Reispfanne schmeckt auch sehr gut mit Debreziner anstatt der Frankfurter.

  • Anzahl Zugriffe: 29804
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare26

Bunte Reispfanne

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 09.04.2018 um 17:39 Uhr

    Schmeckt auch gut mit Fleisch

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 02.10.2017 um 10:30 Uhr

    Wir haben dieses Gericht letztens erst gemacht, als uns einige Käsekrainer übring geblieben sind, mit dieser Würstelsorte hat es auch sehr gut geschmeckt

    Antworten
  3. ripa
    ripa kommentierte am 22.09.2016 um 12:12 Uhr

    Eine würzige Abwechslung. Ich nehme statt Erbsen Mischgemüse.

    Antworten
  4. Luni
    Luni kommentierte am 14.11.2015 um 22:15 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 30.10.2015 um 12:15 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bunte Reispfanne