Brombeerkuchen mit Schneehaube

Zutaten

Portionen: 8

  • 5 Eier
  • 80 g Butter (weich)
  • 60 g Staubzucker
  • 1/2 Zitrone (Schale davon)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 1/3 Pkg. Backpulver
  • 500 g Brombeeren
  • 100 g Kristallzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Eier trennen. Eidotter, Butter, Staubzucker, Vanillezucker und die abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone schaumig rühren.
  2. Vollkornweizenmehl mit Backpulver vermischen und untermengen.
  3. In eine befettete und bemehlte Kuchenform steichen und darüber die Brombeeren verteilen. Bei 200 °C fast fertig backen.
  4. Inzwischen Eiklar steif schlagen.Nach und nach den Kristallzucker einstreuen und weitermixen, bis eine sehr feste Schneemasse entsteht. Über den Brombeerkuchen verteilen.
  5. Bei ca. 180 °C nochmals etwa 5-8 Minuten fertig backen. Wenn sich die Schneehaube leicht bräunt, ist der Kuchen fertig.

Tipp

Wer möchte kann den Brombeerkuchen auch mit etwas Zimt machen. Das harmoniert geschmacklich besonders gut

  • Anzahl Zugriffe: 4199
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brombeerkuchen mit Schneehaube

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brombeerkuchen mit Schneehaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brombeerkuchen mit Schneehaube