Bratapfellikör

Zutaten

Portionen: 3

  • 7 Äpfel
  • 15 EL Zucker (braun)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Sternanis
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Stange(n) Zimt
  • 1 1/2 l Korn
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Äpfel entkernen und im 180 °C heißen Backrohr ca. 15 Minuten backen.
  2. Aus dem Rohr nehmen und mit dem Zucker und den Gewürzen in ein großes Glas geben.
  3. Mit dem Korn übergießen. Die Äpfel sollen bedeckt sein.
  4. 4 Wochen stehen lassen. Danach durch ein Leinentuch seihen und den Bratapfellikör in saubere Flaschen füllen.

Tipp

Ein tolles Mitbringsel bzw. Weihnachtsgeschenk. Schmeckt nicht nur getrunken, sondern verfeinert auch so manches Dessert.

  • Anzahl Zugriffe: 20488
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bratapfellikör

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Bratapfellikör

  1. Bachl
    Bachl kommentierte am 18.01.2018 um 09:21 Uhr

    Auch mit in kleinen Stücken geschnittenen Äpfeln samt Schale und Kernhaus und den Gewürzen wie beschrieben, aber in doppelter Menge in Korn oder Weinbrand ansetzen. Man muß den Ansatz aber länger Zeit zum Ziehen geben - so an die 6 Wochen. Der Apfelgeschmack kommt so viel besser hervor!

    Antworten
  2. Maus25
    Maus25 kommentierte am 03.01.2016 um 19:16 Uhr

    der kling ja lecker

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 31.12.2015 um 12:00 Uhr

    sehr interessant

    Antworten
  4. Leben
    Leben kommentierte am 23.12.2015 um 06:03 Uhr

    echt gut

    Antworten
  5. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 19.11.2015 um 08:37 Uhr

    hat schon jemand probiert ? möchte das als WEihnachtsgeschenk machen, und auch nur verschenken wenns schmekct :)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bratapfellikör