Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Boeuf Stroganoff

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Rindslungenbraten (die Spitze des Filets)
  • 120 g Champignons
  • 80 g Zwiebeln
  • 100 g Essiggurkerl
  • 200 ml Fond (braun, oder Rindsuppe)
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 TL Mehl (glatt)
  • 2 1/2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Paprikapulver (edelsüß)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Lungenbraten in etwa 7 mm breite Streifen schneiden. Die Zwiebeln fein hacken, Champignons in Scheiben und Gurkerl in feine Streifen schneiden.
  2. Anschließend das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl rasch von beiden Seiten 2 Minuten anbraten. Aus der Pfanne heben und warm stellen.
  3. Nun die Zwiebeln im verbliebenen Fett anschwitzen, Champignons beigeben und durchrösten. Mit Fond oder Suppe ablöschen und aufkochen lassen.
  4. Den Sauerrahm mit Paprikapulver sowie Mehl glatt verrühren und zügig in die Sauce einrühren. Gurkerl beigeben und nochmals kurz durchkochen.
  5. Die Filetspitzen wieder untermengen und nur noch kurz ziehen, aber keinesfalls mehr aufkochen lassen.
  6. Das Boeuf Stroganoff kann nun in vorgewärmten Tellern angerichtet werden.

Tipp

Als Beilage empfehlen wir dazu entweder Reis oder Nockerl.

Schmökern Sie hier in vielen weiteren köstlichen Beilagen-Rezeptideen.

  • Anzahl Zugriffe: 520967
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie sagen Sie zu diesem Fleisch?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Boeuf Stroganoff

Ähnliche Rezepte

Kommentare59

Boeuf Stroganoff

  1. Sunnykocht
    Sunnykocht kommentierte am 29.05.2019 um 17:10 Uhr

    Ich bin auch für ein paar Kapern und frische Champion - keine aus der Dose.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.11.2017 um 11:13 Uhr

    Manches Mal gebe ich auch noch einige Kapern dazu.

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 02.01.2016 um 19:20 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. Corinna5432
    Corinna5432 kommentierte am 01.01.2016 um 23:31 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. Hermann Haas
    Hermann Haas kommentierte am 01.01.2016 um 21:19 Uhr

    schmeckt ausgezeichnet.

    Antworten
  6. Werner Minarik
    Werner Minarik kommentierte am 28.12.2015 um 10:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  7. Andy69
    Andy69 kommentierte am 26.12.2015 um 13:00 Uhr

    toll

    Antworten
  8. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 25.12.2015 um 11:26 Uhr

    gut

    Antworten
  9. butler
    butler kommentierte am 14.12.2015 um 17:55 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  10. Fani1
    Fani1 kommentierte am 26.11.2015 um 13:27 Uhr

    Heute gekocht. Suuuper!

    Antworten
  11. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 16.10.2015 um 08:18 Uhr

    Lecker

    Antworten
  12. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 10.10.2015 um 12:24 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  13. Camino
    Camino kommentierte am 18.08.2015 um 13:43 Uhr

    Sehr lecker. Ist auch was für die schnelle Küche!

    Antworten
  14. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 07.07.2015 um 01:56 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  15. claudia279
    claudia279 kommentierte am 24.06.2015 um 10:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  16. claudia279
    claudia279 kommentierte am 24.06.2015 um 10:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  17. monic
    monic kommentierte am 03.06.2015 um 08:58 Uhr

    mit selbstgemachte Nockerl - ein Genuß

    Antworten
  18. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 02.05.2015 um 17:19 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  19. dorli58
    dorli58 kommentierte am 01.05.2015 um 11:07 Uhr

    köstliches Rezept

    Antworten
  20. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 24.04.2015 um 15:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  21. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 05.04.2015 um 08:35 Uhr

    gut

    Antworten
  22. Barbie6
    Barbie6 kommentierte am 07.03.2015 um 23:40 Uhr

    Muss ich auch unbedingt probieren. Lecker.

    Antworten
  23. Biofreak
    Biofreak kommentierte am 24.02.2015 um 21:13 Uhr

    Dazu müssten auch Petersilkartoffeln oder selbstgemachte Wedges wunderbar passen

    Antworten
  24. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 07.01.2015 um 17:25 Uhr

    Immer wieder sehr gut.

    Antworten
  25. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 08.12.2014 um 20:15 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  26. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 04.12.2014 um 11:40 Uhr

    Eines meiner Lieblingsspeisen!

    Antworten
  27. KarinD
    KarinD kommentierte am 02.12.2014 um 18:39 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  28. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 30.11.2014 um 17:57 Uhr

    klassisch gut

    Antworten
  29. gackerl
    gackerl kommentierte am 28.11.2014 um 13:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  30. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 23.11.2014 um 19:03 Uhr

    ich brate zuerst das Fleisch an und dann salze ich erst. Wird saftiger

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Boeuf Stroganoff