Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Blutorangen-Sirup aus dem Thermomix

Zubereitung

  1. Für den Blutorangen-Sirup aus dem Thermomix zuerst 2 Blutorangen heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale mit einem Sparschäler abziehen. Dann alle Früchte auspressen und 300 g Saft abwiegen.
  2. Orangenschale, Orangensaft und Zucker in den Mixbecher geben und 6 Minuten / 100 ° / Linkslauf aufkochen. Dann 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Danach den Sirup durch ein Sieb in die sterilisierte Flasche gießen und sofort verschließen. So ist er im Kühlschrank ca. 3 Monate haltbar. Für eine längere Haltbarkeit den Blutorangen-Sirup aus dem Thermomix 30 Minuten / 90 ° einkochen.

Tipp

Das Sterilisieren der Behältnisse für den Blutorangen-Sirup aus dem Thermomix ist schnell erledigt. Dafür die benötigten Flaschen oder Gläser mit kochendem Wasser füllen, nach ca. 5 Minuten wieder ausleeren und innen gut trocknen lassen. Deckel, Verschlüsse und Gummiringe ca. 5 Minuten auskochen.

  • Anzahl Zugriffe: 1061
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Blutorangen-Sirup aus dem Thermomix

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Blutorangen-Sirup aus dem Thermomix

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blutorangen-Sirup aus dem Thermomix