Bistecca alla fiorentina

Zubereitung

  1. Für die Bistecca alla fiorentina das Olivenöl mit Rosmarin und dem zerdrückten Knoblauch verrühren und die Steaks darin mindestens 24 Stunden marinieren (ab und an wenden). Steaks herausheben und auf einem gut geheizten Holzkohlengrill von beiden Seiten etwa 4 Minuten grillen.
  2. Währenddessen wiederholt mit der Marinade bestreichen. Vom Rost nehmen und warm noch 5 Minuten rasten lassen. Erst unmittelbar vor dem Servieren die Bistecca alla fiorentina salzen und pfeffern.
    Auftragen und bei Tisch tranchieren.

Tipp

GARUNGSZEIT: 8-10 Minuten

Zur Beilage empfehlen wir frische Blattsalate, grüne florentinische Bohnen, Rosmarinkartoffeln

Steht kein Holzkohlengrill zur Verfügung, so lassen sich die Steaks freilich auch in einer gusseisernen Pfanne grillen. Dabei ist allerdings darauf zu achten, dass diese vor dem Anbraten wirklich heiß ist.

  • Anzahl Zugriffe: 49496
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Bistecca alla fiorentina

    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 14.04.2016 um 11:09 Uhr

      Liebe 7ucy, danke für die Frage. Die Steaks können Sie beim Metzger Ihres Vertrauens, oder in gut sortierten Supermärkten kaufen. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  1. giuliana
    giuliana kommentierte am 25.08.2015 um 19:06 Uhr

    richtig italienisch

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 13.04.2016 um 19:45 Uhr

    wo kaufen sie die Porterhousesteaks ein?

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 12.10.2015 um 04:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 01.10.2015 um 20:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bistecca alla fiorentina