Biskuitroulade mit Marillenmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Eier
  • 5 EL Wasser
  • 180 g Staubzucker
  • 130 g Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 300 g Marillenmarmelade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Biskuitroulade mit Marillenmarmelade Eier trennen und Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Dotter, Staubzucker, Wasser dickcremig aufschlagen.

Mehl mit Backpulver mischen und gut untermischen. Den Schnee vorsichtig unterheben. Die fertige Masse auf ein Blech streichen, im Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Den Biskuit sofort mit Marmelade bestreichen, einrollen und die Biskuitroulade mit Marillenmarmelade mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Biskuitroulade mit Marillenmarmelade am besten mit selbst gemachter Marillenmarmelade bestreichen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 2

Für die Biskuitroulade mit Marillenmarmelade Eier trennen und Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Dotter, Staubzucker, Wasser dickcremig aufschlagen.

Mehl mit Backpulver mischen und gut untermischen. Den Schnee vorsichtig unterheben. Die fertige Masse auf ein Blech streichen, im Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Den Biskuit sofort mit Marmelade bestreichen, einrollen und die Biskuitroulade mit Marillenmarmelade mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Biskuitroulade mit Marillenmarmelade am besten mit selbst gemachter Marillenmarmelade bestreichen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Biskuitroulade mit Marillenmarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche