Biskuitrolle mit Vanillecreme

Zutaten

Portionen: 1

  • 50 ml Obers (geschlagenes, zum Verzieren)
  • Schokokekse (kleine, zum Verzieren)

Für den Teig:

Für die Creme:

  • 300 ml Milch
  • 3 Eidotter
  • 50 g Speisestärke
  • 250 g Butter (weiche)
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schote(n) Vanille
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Biskuitrolle Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter mit Zucker und Salz dick schaumig schlagen und abwechselnd den Schnee und das Mehl unterheben.
  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C etwa 10 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen und blind einrollen. Vanilleschote aufschlitzen, Mark herauskratzen und mit 250 ml Milch aufkochen.
  3. Restliche Milch mit Dotter, Speisestärke und Zucker verrühren und zügig in die heiße Milch einrühren und aufkochen, 1 Minute kochen lassen, dabei ständig zügig rühren, da sie leicht anbrennt.
  4. In eine Schüssel umfüllen und gut zugedeckt 2 Stunden auskühlen lassen. Mit einem Handmixer glatt rühren und nach und nach die Butter zugeben.
  5. Biskuitrolle wieder aufrollen, 2/3 der Vanillecreme einstreichen und vorsichtig aufrollen. Außen dünn mit der restlichen Creme bestreichen, mit Schlagoberstupfen und kleinen Schokokeksen verzieren.

Tipp

Die Biskuitrolle kann man auch anderweitig füllen.

  • Anzahl Zugriffe: 5099
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Biskuitrolle mit Vanillecreme

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Biskuitrolle mit Vanillecreme

  1. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 28.12.2016 um 11:34 Uhr

    lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Biskuitrolle mit Vanillecreme