Bananen-Joghurt Muffins

Zutaten

Portionen: 12

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bananen-Joghurt Muffins Butter zerlassen, etwas abkühlen lassen, Backofen auf 200°C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3-4) vorheizen. Eine Banane schälen, grob zerkleinern und zusammen mit dem Joghurt pürieren.
  2. Anschließend langsam die flüssige Butter, danach die beiden Eier untermischen. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Zimt gut mischen.
  3. Joghurtmischung - am besten mit einem Holzlöffel - langsam unter die Mehlmischung rühren, gerade so lange, dass alle Zutaten gerade miteinander verbunden sind.
  4. Die zweite Banane schälen, in kleine Würfel schneiden und vorsichtig unter den Teig heben. Ein Muffin-Blech fetten, den Teig auf die Mulden verteilen. Das Blech in den heißen Ofen schieben und die Muffins 25-30 Minuten backen bis sie oben aufreißen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und noch weitere 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Danach aus den Mulden lösen und die Bananen-Joghurt Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp

Die Bananen-Joghurt Muffins beliebig mit weißer Schokoglasur überziehen und dekorieren, bestreuen, belegen.

  • Anzahl Zugriffe: 4143
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananen-Joghurt Muffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bananen-Joghurt Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananen-Joghurt Muffins