Bärlauch-Avocado-Aufstrich

Zubereitung

Für den Bärlauch-Avocado-Aufstrich die Avocado entkernen und schälen. Das Fruchtfleisch zusammen mit dem Zitronensaft und Salz mit einer Gabel zerdrücken.

Bärlauchblätter waschen und harte Stile entfernen. Die Blätter übereinander legen, zusammenrollen und in feine Streifen schneiden.

Bärlauch und Avocado mischen und den Bärlauch-Avocado-Aufstrich mit Salz abschmecken.

Tipp

Der Bärlauch-Avocado-Aufstrich passt wunderbar zu frischem Brot.

  • Anzahl Zugriffe: 28183
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare15

Bärlauch-Avocado-Aufstrich

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 16.04.2018 um 08:52 Uhr

    Aufstriche dieser Art essen wir gerne zu gekochten Erdäpfeln

    Antworten
  2. Merl
    Merl kommentierte am 15.10.2017 um 20:15 Uhr

    Ja, sehr lecker. Mahle auch immer noch kurz vorm Essen frischen Pfeffer darüber.Verwende auch mal wahlweise Limettensaft statt den von der Zitrone.

    Antworten
  3. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 27.08.2017 um 04:33 Uhr

    Ich gebe noch frisch gemahlenen Pfeffer dazu.

    Antworten
  4. MichaelaW
    MichaelaW kommentierte am 11.04.2016 um 10:49 Uhr

    Gestern ausprobiert. Ein sehr schneller, äußerst schmackhafter und gesunder Aufstrich.

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.04.2015 um 11:18 Uhr

    Das richtige jetzt für frischen Bärlauch

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Bärlauch-Avocado-Aufstrich