Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gegrillter Kürbis mit Orangen-Glasur

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gegrillten Kürbis mit Orangen-Glasur den Kürbis halbieren, ausschaben (Kerne und Fasern mit einem Löffel entfernen) und in Spalten schneiden. Die Orange auspressen.
  2. Den Saft mit dem Honig und der flüssigen Butter gut vermengen. Kürbisspalten leicht salzen und pfeffern, mit der Saft-Honig-Marinade würzen.
  3. Der Holzgrill sollte noch eine Hitze von ca. 200-230 °C erreichen. Die Kürbisspalten auf den Bereich mit indirekter Hitze Grill legen und beide Seiten je ca. 6 Minuten grillen.
  4. Immer wieder mit der Marinade bestreichen. Beim Wenden sollte man das Rostmuster sehen. Die zarten, süßen Kürbisscheiben heiß anrichten und den gegrillten Kürbis mit Orangen-Glasur servieren.

Tipp

Man kann für den gegrillten Kürbis mit Orangen-Glasur auch andere festfleischige Kürbisarten (Stangenkürbis, Hokkaido,...) verwenden. Wer es schärfer mag, kann mit etwas Chilipulver aufpeppen

  • Anzahl Zugriffe: 465
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gegrillter Kürbis mit Orangen-Glasur

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gegrillter Kürbis mit Orangen-Glasur

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gegrillter Kürbis mit Orangen-Glasur