Bacon Kürbis

Zubereitung

Für den Bacon Kürbis den Kürbis schälen und in ca. 15 etwa 2 mm dünne Scheiben schneiden. Das geht am besten mit der Schneidemaschine. Aus der Terriyaki-Sauce, dem Honig und dem Rauchsalz eine Marinade mischen.

Die Kürbisscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit der Marinade bepinseln. Bei 130 °C im Ofen für ca. 1,5 Stunden mehr trocknen als backen.

Immer wieder auf die andere Seite drehen und erneut mit der Marinade bepinseln. Die Konsistenz des Kürbis sollte nicht zu trocken aber auch nicht weich sein - ähnlich gebratenem Bacon.

Durch das Rauchsalz schmeckt der Bacon Kürbis ähnlich wie Bacon und ist somit eine köstliche Alternative auf Sandwiches.

Tipp

Statt Rauchsalz kann man für den Bacon Kürbis auch Flüssigrauch verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1071
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bacon Kürbis

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bacon Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bacon Kürbis