Apfelcremesuppe

Für die Apfelcremesuppe die Äpfel vierteln, schälen und Kerngehäuse entfernen. Mit fein geraspeltem Ingwer, Schalotten und gehacktem Knoblauch in der heißen Butter dünsten. Mit Currypulver würzen und

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die Apfelcremesuppe die Äpfel vierteln, schälen und Kerngehäuse entfernen. Mit fein geraspeltem Ingwer, Schalotten und gehacktem Knoblauch in der heißen Butter dünsten. Mit Currypulver würzen und durchrühren, bis das Ganze von einem gelben Film überzogen ist.
  2. Mit Suppe aufgießen. Zugedeckt etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme kochen, bis die Äpfel zerkocht sind.
  3. Die Suppe fein pürieren. Mit Muskat, Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft würzen.
  4. Die Apfelcremesuppe mit Schnittlauchröllchen bestreuen und heiß servieren.

Tipp

Wenn Sie keinen frischen Ingwer zur Hand haben, können Sie für die Apfelcremesuppe auch getrockneten verwenden!

  • Anzahl Zugriffe: 3564
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Apfelcremesuppe

  1. Sage
    Sage kommentierte am 30.06.2015 um 05:30 Uhr

    lecker

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelcremesuppe