So einfach geht's

Video - Rahmteig

Video: ichkoche.at

So einfach kann Teig sein! Mit nur wenigen Zutaten ist dieser Rahmteig in kürzester Zeit zusammengeknetet und kann sofort weiterverarbeitet werden. Die perfekte Basis für viele Gerichte wie zum Beispiel Weihnachtskekse! Wie der Teig Schritt für Schritt gelingt, zeigt das Video.

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie Rahmteig in wenigen Schritten selbst machen.

Den Rahmteig kann man zum Beispiel zur Herstellung von Keksen verwenden. Der größte Vorteil neben den wenigen Zutaten ist bei diesem Teig, dass er vor der Weiterverarbeitung nicht erst rasten muss. So sind die Kekse im Handumdrehen fertig!

Hier finden Sie das Grundrezept für Rahmteig.

Autor: Blanka Kefer & Iris Kienböck / ichkoche.at

Kommentare4

Video - Rahmteig

  1. Marthesa
    Marthesa kommentierte am 17.10.2019 um 16:02 Uhr

    Warum wird hier Margarine verwendet? ist auch Butter möglich? Liebe Grüße.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 18.10.2019 um 10:32 Uhr

      Liebe Marthesa! Gerne können Sie auch Butter verwenden. Achten Sie hier dann darauf, dass sie möglichst Zimmertemperatur hat. Gutes Gelingen und kulinarische Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  2. caru
    caru kommentierte am 03.12.2016 um 20:50 Uhr

    Ich hätte eine Frage, für was verwendet man einen Rahmteig?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema