Apfel-Zwiebelgeschnetzeltes

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Apfel-Zwiebelgeschnetzelte erst die Zutaten herrichten. Dafür die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Dann die Äpfel waschen, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
  2. Nun das Fleisch aus der Packung nehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne das Öl gut erhitzen und den Zwiebel darin anbraten, bis er glasig geworden ist.
  3. Anschließend das Hühnerfleisch dazugeben und mitrösten, bis das Fleisch etwas Farbe genommen hat. Auch die Äpfel in die Pfanne geben und mitrösten. Nun mit ca. 120 ml Wasser aufgießen und den Suppenwürfel hineinbröseln.
  4. Alles ca. 10 Minuten bei nicht zu starker Hitze köcheln lassen und gegen Ende dieser Kochzeit das Creme fraiche unterrühren. Alles köcheln lassen bis es eine cremige Konsistenz hat.
  5. Das Apfel-Zwiebelgeschnetzelte mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und abschmecken.

Tipp

Zu Apfel-Zwiebelgeschnetzeltes passt sehr gut duftender Jasminreis oder cremiges Püree.

  • Anzahl Zugriffe: 2054
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Zwiebelgeschnetzeltes

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfel-Zwiebelgeschnetzeltes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Zwiebelgeschnetzeltes