Apfel-Ziegenkäse-Burger

Anzahl Zugriffe: 14.309

Zutaten

Portionen: 4

Für den Burger:

  • 2 Äpfel (groß und säuerlich)
  •   20 g Butter
  •   1 EL Zucker
  •   4 Scheibe(n) Schinken (luftgetrocknet)
  •   2 Zweig(e) Thymian (frisch)
  •   4 Scheibe(n) Ziegenkäserolle
  •   8 TL Honig (flüssig)
  •   2 EL Haselnüsse (gehackt)
  •   100 g Blattsalat (z.B. Eichblattsalat, Rucola oder gemischte Blattsalate)

Für das Salatdressing:

Zubereitung

  1. Äpfel waschen, trocken reiben, die Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker und 8 Apfelscheiben zugeben und kurz karamellisieren lassen.
  3. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Den Schinken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Backofen ca. 5 Minuten knusprig backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Das Backpapier auf dem Backblech lassen und die 8 Apfelscheiben aus der Pfanne nehmen und darauf platzieren.
  5. Den Backofen jetzt auf 200 °C mit Grillfunktion vorheizen.
  6. Inzwischen die Thymianzweige waschen, trocknen, die Blättchen abzupfen und die Hälfte davon auf 4 große Apfelscheiben streuen. Je eine Scheibe Schinken darauf platzieren. Den Ziegenkäse auf den Schinken legen, mit jeweils 2 TL Honig beträufeln, mit den gehackten Haselnüssen und den restlichen Thymianblättchen bestreuen. Im heißen Ofen unter dem Grill 5 bis 7 Minuten überbacken.
  7. In der Zwischenzeit für das Salatdressing die Orange auspressen. Saft mit Honig, Senf und Balsamico-Essig vermischen und mit Vanilleextrakt, Salz und Pfeffer würzen.  Olivenöl zugießen und gut durchmischen. Salat waschen, trocknen, mit dem Salatdressing mischen und auf 4 Teller verteilen.
  8. Das Backblech aus dem Ofen nehmen und die unbelegten 4 Apfelscheiben als Deckel auf den Käse legen und die Burger lauwarm auf dem Salatbett servieren.

Tipp

Eine andere Variante: die Äpfel durch Birnen ersetzen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Ziegenkäse-Burger

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Apfel-Ziegenkäse-Burger“

  1. Sveta94R
    Sveta94R — 14.3.2022 um 22:39 Uhr

    Herzlichеn dаnk!!! Viele lеckеrе und gesundе rеzеpte. Аllerdings kаnn iсh nur bеwundеrn. Vоr kurzem wоg iсh fаst 111 kg. Dаs essen wаr diе еinzigе quellе dеr freude. Ich hаsste mich und аß nасhts. Iсh konntе gebratenеs hähnсhеn und eis mit nüssen nicht ablehnеn. Ich habе die diät nасh zwei tаgеn abgеbroсhen. Bеstеr Freund zum Lеsеn еmpfohlеn https://slim.btc4.ink . Übеr еinе neue mеthode zur gеwiсhtsabnаhmе. Jеtzt wiеgе ich 70 kg. Und das gewiсht ist stabil! Iсh hattе keine аhnung, dаss iсh mich mit 32 sо sehr verändеrn könntе. Ich wurde sсhlankеr und selbstbewusster. Ich wolltе miсh ändern, еs ist mir gelungen.

Für Kommentare, bitte
oder
.