Überbackene Schinkennudeln mit Gemüse

Überbackene Schinkennudeln mit Gemüse sind das perfekte Restlessen. Verwenden Sie einfach alle zu verbrauchenden passenden Zutaten dafür.

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für überbackene Schinkennudeln mit Gemüse die Pasta in Salzwasser al dente kochen. Brokkoli in Rosen teilen, Karotte fein stifteln und Zwiebel kleinwürfelig schneiden.

Eier mit Sauerrahm, Schlagobers, Salz, Pfeffer und Oregano gut verrühren. Schinken würfelig schneiden, Pasta mit Gemüse, Schinken, Käse und der Eier-Sauerrahm Masse gut vermischen.

Eine Auflaufform einfetten, mit Bröseln ausstreuen und die Masse einfüllen. Im Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 30-40 Minuten backen.

Überbackene Schinkennudeln mit Gemüse anrichten und servieren.

Tipp

Überbackene Schinkennudeln mit Gemüse können nach Geschmack variiert werden. Das Gericht eignet sich auch sehr gut zum Verwerten von Resten.

  • Anzahl Zugriffe: 1350
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackene Schinkennudeln mit Gemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Überbackene Schinkennudeln mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen