2-Zutaten-Kirsch-Eisschlecker

Zubereitung

  1. Die Kirschen entstielen, waschen und entkernen.
  2. Mit Kirschsaft in einen Standmixer füllen und bis zur gewünschten Konsistenz durchmixen.
  3. Die Kirschmasse in Eisschlecker-Formen füllen und für mindestens 2 Stunden einfrieren.

Tipp

Wem das Eis zu wenig süß ist, kann mit etwas Vanillezucker oder Honig nachsüßen.

  • Anzahl Zugriffe: 2179
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie naschen Sie Eis lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu 2-Zutaten-Kirsch-Eisschlecker

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

2-Zutaten-Kirsch-Eisschlecker

  1. reisner123
    reisner123 kommentierte am 13.05.2016 um 07:47 Uhr

    Mehr Kirschen, weniger Saft, evtl. Sirup statt Saft, dann wird's nicht so wässrig.

    Antworten
  2. xisi
    xisi kommentierte am 05.04.2016 um 23:49 Uhr

    Kein Zucker dabei?

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 13.12.2015 um 20:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 01.09.2015 um 12:34 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu 2-Zutaten-Kirsch-Eisschlecker