Zwetschkenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Den Topfenteig:

  • 250 g Speisequark (10% Fett)
  • 120 g Mehl
  • 30 g Griess
  • 50 g Butter
  • 2 Eidotter
  • Ds Salz

Füllung:

  • 12 Pflaumen
  • 12 Zucker (Würfel)

Für Die Süssen Brösel:

  • 150 g Semmelbrösel
  • 90 g Butter
  • 50 g Zucker
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den Teig zimmerwarme Butter mit dem Speisequark und den übrigen Ingredienzien schnell zu einem Teig durchkneten und in etwa 1 Stunde im Kühlschrank rasten. Gewaschene Pflaumen entkernen. 1 Stück Würfelzucker anstelle des Kerns in jede Frucht drücken. Aus dem Teig eine Rolle formen und diese in Scheibchen schneiden. Teigstücke flachdrücken, Pflaumen darin einhüllen Zwetschkenknödel für 10-12 min in siedendes, leicht gesalzenes Wasser legen. In einer Bratpfanne Butter zerrinnen lassen, Semmelbröseln und Zucker darin unter durchgehendem Rühren braun rösten. Die gegarten Knödel aus dem Wasser heben und gut abrinnen, und in den süssen Brösel wälzen. Zwetschkenknödel mit Staubzucker bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zwetschkenknödel

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 21.03.2015 um 18:42 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte