Spinatkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Spinatkuchen die Form mit Blätterteig auslegen und im Rohr kurz vorbacken (ca. 180 ºC)

Frische Spinatblätter waschen, in einem Kochtopf zusammen mit der geschnittenen Tomate dünsten (falls notwendig etwas Wasser dazugeben, normalerweise reicht das Wasser vom Waschen).

Man kann statt der frischen Tomate auch gern ein paar getrocknete Tomaten hacken und dazugeben. Mit etwas Salz würzen. Die Spinatmischung in die Form geben.

Mozzarella mit der Hand in Stücke teilen und ebenfalls in die Form legen. Im Ofen backen lassen bis Mozzarella schmilzt.

Tipp

Lassen Sie sich nicht von der "grossen Menge" an Spinat erschrecken. Die Blätter verlieren beim Dünsten fast ihr gesamtes Volumen. Anstatt mit Mozzarella kann man den Spinatkuchen auch mit Feta machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare13

Spinatkuchen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 03.03.2016 um 13:23 Uhr

    auch als dekorative Beilage zu Fisch .. Tolle Idee

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 18.07.2015 um 06:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 19.09.2014 um 21:24 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 20.06.2014 um 16:20 Uhr

    Sehr gut sieht es aus und schnell geht es wenn der Hunger kommt

    Antworten
  5. anni0705
    anni0705 kommentierte am 18.05.2014 um 12:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche