Serbische Fleischspiesse - Raznjici

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbfleisch
  • 500 g Schweinefleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebel
  • 15 Lorbeerblätter
  • 3 EL Zwiebeln (grob gewürfelt)

Kalb- und Schweinefleisch in Würfel oder evtl. in talergrosse Scheibchen schneiden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und mit Olivenöl benetzen, mit den abgeschälten und den in Scheibchen geschnittenen Zwiebeln in eine ausreichend große Schüssel Form. Zugedeckt eine Nacht lang einmarinieren. Fleischwürfel und Zwiebelscheiben aus der Marinade nehmen, auf Spiesse stecken. Zwischen Kalb- und Schweinefleischscheiben je ein halbiertes Lorbeergewürz stecken. Die Spiesse mit der übrigen Marinade beträufelt unter dem Elektrogrill oder evtl. über Holzkohlenfeuer grillen und gardünsten.

Mit gehackten Zwiebeln bestreut anrichten.

Küche der Länder Europas. Heyne, 1984

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Serbische Fleischspiesse - Raznjici

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche