Schinken mit Honigkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Rollschinken (ca. 2 kg, gepökelt),
  • 8 Gewürznelken

Glasur:

  • 250 ml Ananassaft
  • 50 g Rohrzucker
  • 50 g Akazienhonig
  • 20 g Frische Ingwerwurzel (abgeschält und fein gerieben),
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 10 Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter (zerkleinert),
  • 5 Wacholderbeeren (zerdrückt)

Den Rollschinken auf den Grill über der Saftpfanne legen und in dem auf 175 °C aufgeheizten Backrohr zirka 2 Stunden rösten.

Aus dem Backrohr nehmen und ein kleines bisschen ruhen. Mit einem scharfen Küchenmesser Rauten einkerben. In die Rauten Gewürznelken stecken.

In einen Kochtopf Honig, Ananassaft, Zucker, geriebene Pfefferkörner, Ingwerwurzel, Knoblauchzehe, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren Form und unter Rühren zum Kochen bringen. Die Temperatur reduzieren und den Saft bis auf die Hälfte kochen. Den Schinken damit bepinseln und wiederholt in den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr für eine weitere halbe Stunde stellen. Dabei immer wiederholt mit dem eingedickten Saft bepinseln.

Vor dem Aufschneiden den Rollschinken ruhen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schinken mit Honigkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche