Orangenmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 7

  • 1000 g Orangen
  • 1000 g Kristallzucker
  • 1 Schote Vanille (halbiert)

Für die Orangenmarmelade sollten die Orangen Bio-Qualität haben und die Schale muss zum Verzehr geeignet sein. Die Früchte gut waschen. Mit einem scharfen Messer, oder einem sehr scharfen Gurkenhobel zerkleinern. In einen Topf geben, mit Wasser auffüllen, zudecken und 24 Stunden stehen lassen, wenn sehr trockene Früchte dabei sind. Wenn es sehr frische sind, reichen auch 12 Stunden.

Die Wassermenge ist nicht genau definiert, da das Wasser dann verkocht. Die Früchte sollen gut bedeckt sein. Alle Zutaten in einen großen Topf geben (Vanilleschote halbieren). Ca. 1/2 Stunde kochen lassen (wenn man möchte, kurz noch mit dem Pürierstab zerkleinern). Gelierprobe machen und die Orangenmarmelade noch heiß in Gläser abfüllen. Das ist die leicht bittere Variante.

Tipp

Wer es nicht bitter will, muss die Zesten der Orangen abschälen und für die Orangenmarmelade zusammen mit dem Fruchtfleisch verwenden. Die weiße Schicht muss komplett entfernt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Orangenmarmelade

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 22.06.2015 um 17:56 Uhr

    die Vanilleschotte gibt einen feinen Geschmack

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche