Limettentorte Hugo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 6 Stück Eier
  • 180 g Zucker
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Wasser (warmes)
  • 180 g Mehl
  • 150 g Limettenjoghurt (2 Becher, also 300 g)
  • 250 g Naturjoghurt
  • 250 g Schlagobers
  • Zucker (bzw. Holundersirup, nach Geschmack)
  • Marmelade (zum Beispiel Ribisel, nach Geschmack)
  • 6 Blatt Gelatine

Für die Limettentorte erst den Biskuitteig zubereiten. Für das Biskuit 6 Eiweiß mit 180 g Zucker aufschlagen. 6 Eidotter mit Wasser und Öl sehr, sehr cremig schlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat und eine ganz helle Farbe bekommt.

Mehl und Eischnee abwechselnd unterheben und bei 180 Grad ca. 30 Minuten Ober-Unterhitze backen. Erkaltet 2x durchschneiden.

Für die Creme Limettenjoghurt und Naturjoghurt verrühren, evtl mit etwas Zucker oder Sirup süßen. Gelatine im kalten Wasser einweichen und anschließend erhitzen.

Mit ein wenig vom Joghurt vermischen und unterrühren, geschlagenes Schlagobers ebenfalls unterrühren.

Den ersten Boden mit Marmelade bestreichen, die Hälfte der Creme darübergeben und mit dem 2. Boden ebenfalls so verfahren.

Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag den Tortenring entfernen und nach Geschmack, in meinem Fall mit Schlag, Mandelblättchen, Minze und Limetten verzieren!

Tipp

Statt Mandelblättchen kann man zum Beispiel auch gehackte Pistazien für die Limettentorte verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Limettentorte Hugo

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 16.10.2015 um 16:31 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 24.07.2015 um 08:43 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 03.07.2015 um 13:47 Uhr

    5 Sternchen für diese tolle Torte!!!

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 22.04.2015 um 07:47 Uhr

    Kreative Idee.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche