Omeletts mit chinesischem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 1 Porree (Stange)
  • 250 g Karotten
  • 300 g Weisskohl
  • 1 sm Stück Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 75 g Butter
  • 3 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Krabben; frisch gepult

Für Die Omeletts:

  • 8 Eier (aufgetrennt)
  • 16 EL Milch
  • Salz
  • 80 g Weizenmehl
  • 50 g Butterschmalz

Für die Füllung Porree reinigen, der Länge nach halbieren, ausführlich abspülen und in Scheibchen schneiden. Karotten reinigen, schrappen und abspülen. Vom Weisskohl die äusseren Blätter entfernen, den Stiel entfernen und den Kohl abspülen. Sellerie abschälen und abspülen. Die vier Ingredienzien in sehr feine Streifchen schneiden.

Zwiebel abziehen, halbieren, in schmale Scheibchen schneiden und in Ringe teilen. Butter schmelzen und die Zwiebelringe darin glasig weichdünsten. Das Geuese zufügen und gut durchdünsten. Sojasauce unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse 2-3 Min. weichdünsten, Krabben dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Sojasauce nachwürzen.

Für die Omeletts Eidotter mit ein klein bisschen von der Milch und Salz verquirlen. Mehl darauf sieben, unterziehen und die übrige Milch zufügen. Eiklar steif aufschlagen, auf die Eigelbmasse Form und unterziehen.

ein Viertel vom Butterschmalz in einer Bratpfanne mit Deckel schmelzen, ein Viertel des Teiges einfüllen und die Bratpfanne mit dem Deckel verschließen. Die Menge gemächlich gerinnen. Die untere Seite des Omeletts muss bräunlich gebacken sein, die obere Seite muss weich bleiben. Das Omelett auf eine vorgewärmte Platte gleiten und warm stellen.

Die restlichen Omeletts auf die gleiche Weise kochen. Die Füllung auf die Omeletts gleichmäßig verteilen, zusammenschlagen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Omeletts mit chinesischem Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche