Marillen-Apfel-Babybrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für den Marillen-Apfel-Babybrei die Marillen kurz blanchieren und zeitgleich die Äpfel schälen und in wenig Wasser weich kochen.

Die fertigen Marillen ebenfalls schälen und den Kern entfernen. Alles in einen Mixbecher geben und pürrieren.

Tipp

Der Marillen-Apfel-Babybrei lässt sich gut im Kühlschrank aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Marillen-Apfel-Babybrei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche