Leidenschaft für Kraut und Rüben Das Kochbuch

Teilen:
Facebook
Twitter

Die Gemüse-Klassiker von einst erleben eine Renaissance.
So ist etwa Kohl das ideale Wintergemüse. Er liefert Vitamine und Nährstoffe, enthält wenig Kalorien, dafür aber reichlich Ballaststoffe und ist über viele Tage lagerfähig.

Der Eiweiß-Baustein Tryptophan beruhigt die Nerven und kurbelt die Produktion des Glückshormons Serotonin an. Auch das Spurenelement Selen sorgt für bessere Stimmung.
Viele Gründe, sich mit den Gemüsegerichten von einst wieder anzufreunden. Die Auswahl ist groß: Von Kohlrabi und Brokkoli über Blumenkohl und Spitzenkohl, Wirsing und Chinakohl gibt es viele Sorten, die den Speiseplan abwechslungsreich gestalten.
Für die Rübe ist Schluss mit dem Aschenputtel-Dasein. Wurzelgemüse schmeckten im Winter besonders gut, denn dann haben sie Saison: die Pastinaken und Topinamburen, die Petersilienwurzeln, Schwarzwurzeln und Rote Bete. Sie sind wahre Delikatessen und im Vitamingehalt kaum zu übertreffen. Achim Schwekendiek, ein großer Freund alter Gemüsesorten, präsentiert in diesem Buch seine schönsten Rezepte.

Tipp der Redaktion: Dieses Buch hat mit der Vielfältigkeit der Kraut & Rüben-Rezepte unser Herz gewonnen. Angefangen mit Kohlcremesuppe mit Parmesan, über einen Krautstrudel mit Faschierten, bis hin zu einem Schokoladenbrownie mit Cashewkernen. Probieren Sie jetzt gleich eines dieser Rezepte aus und bekommen Sie Gusto auf das Kochbuch Leidenschaft für Kraut & Rüben.

Achim Schwekendiek/edition styria
Leidenschaft für Kraut & Rüben
Das Kochbuch
ISBN: 978-3-99011-049-2
€ 24,99
Edition Styria

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: Edition Styria/ichkoche.at

Kommentare0

Noch keine Kommentare

Suchen Kategoriensuche

Rezepten schmökern