Kieler Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 8 Paradeiser (reif)
  • 1 Porree (Stange)
  • 3 Karotten
  • 400 g Schellfisch
  • Oder Kabeljaufilet
  • 3 Teelöffel Gemüsesuppe vegetabil
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 50 g Schlagobers (süss)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 250 ml Wasser

Die Stielansätze der Paradeiser entfernen und diese ein paar min im Wasser weichdünsten. Die Paradeiser dann durch ein Sieb aufstreichen und das Püree in einen Kochtopf Form.

Den Porree reinigen und in feine Ringe schneiden. Die Karotten von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Beides zum Tomatenpüree Form und alles zusammen zirka 8 Min. auf kleiner Flamme sieden.

In der Zwischenzeit das Fischfilet abspülen, übrige Gräten entfernen und das Filet in Stückchen schneiden. Die Fischstücke zur Suppe Form und alles zusammen mit der Instandbrühe und dem Cayennepfeffer nachwürzen. Alles weitere 10 Min. leicht wallen. Zum Schluss die süsses Schlagobers hineinrühren und die Suppe mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kieler Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche