Kaspressknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kaspressknödel Zwiebel in Öl anschwitzen. Warme Milch mit Eiern, Salz und Pfeffer vermengen und das Knödelbrot darin einweichen, ca. 20 Minuten rasten lassen.

Mehl, geriebenen Käse und Petersilie daruntermischen. Flache Knödel formen und in erhitztem Öl beidseitig knusprig goldbraun anbraten. Die Kaspressknödel vor dem Servieren etwa 10 Minuten in heißer Suppe ziehen lassen.

Tipp

Man kann die Kaspressknödel auch mit Sauerkraut servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare11

Kaspressknödel

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 01.03.2016 um 08:13 Uhr

    am besten in einer klaren Rindsuppe

    Antworten
  2. Sonnenblume123
    Sonnenblume123 kommentierte am 21.01.2016 um 12:50 Uhr

    Ich habe sie allerdings nicht in Öl heraus gebraten, sondern im Backofen gemacht! Das ist gesünder und genauso lecker!

    Antworten
  3. Sonnenblume123
    Sonnenblume123 kommentierte am 21.01.2016 um 12:46 Uhr

    Super Rezept!Ich habe sie mit Gouda gemacht, da wir nicht so sehr auf die intensiven Käsesorten stehen.Die Kaspressknödel sind echt ein Gedicht! :-)

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 24.08.2015 um 18:22 Uhr

    Immer wieder ein Genuss

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 16.08.2015 um 13:42 Uhr

    soo gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche