Grüner Salat mit Äpfeln, Speck und Camenbert-Dressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Dressing:

  • 75 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1 EL Apfelessig
  • 30 g Camenbert ohne Rinde; gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Sowie:

  • 4 Scheiben Bacon; in feinen Streifen (vielleicht mehr)
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Säuerlicher Apfel (Petra: Jonagold); in Würfelchen
  • Grüner Blattsalat (Petra: Lollo bionda); in mundgerechte Stückchen zerrissen
  • 0.5 EL Zitronen (Saft)

Für das Dressing Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Apfelessig und Camenbert in einen kleinen Kochtopf Form und bei geringer Temperatur erwärmen, bis der Käse schmilzt und die Sauce glatt ist. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Blattsalat auf Portiosnteller gleichmäßig verteilen. Saft einer Zitrone und Olivenöl durchrühren und den Blattsalat damit beträufeln.

Den Speck in einer Bratpfanne kross ausbraten. Herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen. Einen halben El Olivenöl in die Bratpfanne Form und die Apfelwürfelchen darin rösten, bis sie anfangen, weich zu werden. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Die warmen Apfelwürfelchen und den Speck auf dem Blattsalat gleichmäßig verteilen.

Das Camenbert-Dressing darüberlöffeln (vielleicht den Kochtopf noch mal kurz auf die warme Platte stellen, damit das Dressing noch mal ganz glatt ist).

großartig zu den Speckaepfeln. Schmeckt mit einem knusprigen Brot genauso gut als leichte Mittagsmahlzeit.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüner Salat mit Äpfeln, Speck und Camenbert-Dressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche