Gratin mit Trüffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Erdäpfeln (geschält)
  • 300 g Zucchini
  • Butter (zum Anbraten)

Trüffel Guss:

  • 550 ml Doppelrahm ( Schlagobers )
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 10 g Trüffel schwarz aus den Glas
  • 1 Bund Petersilie glattblättrig

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

Erdäpfeln und Zucchini diagonal in 2 mm dicke Scheibchen hobeln. In einer Pfanne die Butter warm werden, erst Erdäpfeln, dann die Zucchini derweil jeweils 2-3 Min. anbraten, herausnehmen. In eine gefettete Auflaufform Form und schön darin anrichten.

Für den Guss Die Doppelte Schlagobers ( Doppelrahm ) in einem Pfännchen flüssig werden. Die Trüffel und die Petersilie hacken alles zusammen zum Rahm Form würzen. Als nächstes über die Erdapfel-Zucchini Menge gießen.

Gratinieren: 15-20 Min. in der Mitte des auf 220 °C aufgeheizten Ofens.

Passt zu: Wild, Geflügel, Lamm oder Fisch.

Tips

- An Stelle von Doppelrahm Vollrahm verwenden.

- Der Gratin schmeckt ebenfalls ohne Trüffeln sehr gut.

- Restliche Trüffeln in einer Rahmsauce zu Teigwaren zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratin mit Trüffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche