Exotisches Käsefondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 ml Ananassaft
  • 100 ml Weisswein
  • 4 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 400 g Greyerzer-Käse
  • Curry
  • Pfeffer
  • Exotische Früchte s.u

Den Ananassaft mit dem Weisswein verrühren.

Die Maizena (Maisstärke) mit ein klein bisschen Saft anrühren und in die übrige kochende Flüssigkeit untermengen.

Den Greyerzer Käse fein würfeln bzw. raspeln.

Den Käse zu der heissen Flüssigkeit Form und zerrinnen lassen bis eine glatte Menge entsteht.

Mit Curry und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und auf einem Rechaud* auf kleiner Flamme sieden.

Zum Eintunken eignen sich: Kaki, Papaya, Ananas beziehungsweise Scharon, abgeschält und geviertelt, Karambole (Sternfrucht), Litschi beziehungsweise Rambutan abgeschält, Banane, Physalis, Mango *= Tischkocher für Fondue (Als Stövchenwird auch eine Warmhalteplatte bezeichnet. Anmerkung des Erfassers - nach E. Gorys "Das neue Küchenlexikon")

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Exotisches Käsefondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche