Erdbeerterrine mit Biskotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Weiche Erdbeeren; geviertelt
  • 60 g Zucker
  • 1 Zitrone; Raps und Saft
  • 100 ml Grand Marnier; bzw. Kirsch
  • 4 g Gelatine
  • 200 ml Vollrahm; halb geschlagen
  • Biskotten

Eine kleine Tortenform (Quicheform) mit Frischhaltefolie ausbreiten und die Biskotten auf dem Boden der Tortenform (Quicheform) einschichten.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker, Erdbeeren, Saft einer Zitrone, Raps und Grand Marnier in einer Bratpfanne vorsichtig erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die weiche Gelatine gut auspressen und beifügen. alles gemeinsam auf zirka 25 Grad auskühlen ( wenn die Menge noch zu warm ist, fällt der Rahm gemeinsam) und vorsichtig mit dem halb geschlagenen Vollrahm mischen. Sofort in die Tortenform (Quicheform) befüllen und 120 Minuten abkühlen.

Wenn die Erdbeerterrine gut durchgekühlt ist, eine schöne Tranche mit einem heissen Küchenmesser klein schneiden und gefällig mit Erdbeeren und Zitronenmelisse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdbeerterrine mit Biskotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche