Curry-Kohlsuppe mit Mettbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Kohl
  • 1 Paprika
  • 500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 100 g Zwiebel
  • 200 g Stangensellerie
  • 2 Chilischoten
  • 300 g Schweinemett
  • 3 EL Öl
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 EL Currypulver (mild)
  • 1500 ml Geflügelbrühe
  • 4 EL Sojasauce
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

  • 35 Min.

Q U E L L E:

  • Erfasst von K-H. Boller am Montag 24. Januar 2005

Die Mettbällchen werden mit Chili scharf gemacht separat gebraten und dann zur Suppe gegeben Kohl in 3 cm große Stückchen schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in Streifchen schneiden. Erdäpfeln abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. Zwiebeln in Streifchen schneiden. Stangensellerie abspülen und in Scheibchen schneiden. Chili klein hacken. Schweinemett mit Chili mischen und zu kleinen Bällchen formen.

Öl in einem Kochtopf erhitzen. Die Schweinemettbaellchen rundherum anbraten, aus dem Kochtopf nehmen und zur Seite stellen. KreuzkUe1nmel und Currypulver kurz anschwitzen. Erdäpfeln und Zwiebeln hinzfügen. Mit Geflügelbrühe und Sojasauce löschen, bei mittlerer Hitze 10 min bei geschlossenem Deckel leicht wallen. Sellerie, Paprikastreifen, Kohl und Mettbällchen hinzfügen und weitere 15 min gardünsten. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Curry-Kohlsuppe mit Mettbällchen

  1. kleh
    kleh kommentierte am 01.01.2016 um 09:35 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche