Blinis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 250 g Buchweizenmehl, fr.gemahlen
  • 500 ml Mineralwasser;sehr abgekühlt
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • Öl (zum Ausbacken)

Mehl in einer Porzellan- beziehungsweise Glasschüssel mit allen Ingredienzien in der angeführten Reihenfolge gut mixen und abgedeckt 45 Min. ausquellen.

Aus dem Teig in 6-8 Min. puffergrosse Fladen im Öl zu Ende backen. Weniger Öl kostet es, wenn die Blinis auf einer Elektro-Steinplatte zubereitet werden oder (einfacher) in einer kleinen, beschichteten Crêpe-Bratpfanne gebacken werden.

Statt dessen schmeckt ebenso eine gute Messerspitze Sardellenbutter, die auf heissen Blinis zerläuft (Sardellenbutter: gesalzene Sardellenfilets kurz wässern, mit einer Gabel 60g Butter schaben, alles zusammen mit 1 Pr. Pfeffer und ein wenig Saft einer Zitrone zusammenkneten und kaltstellen).

Sonstiges : Stehzeit: ca. 45 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blinis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche