Salat von gebratener Hähnchenbrust mit Shiitakepilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Hähnchenbrust (à 100 g)
  • 8 Kaiserschoten
  • 5 Shiitake-Schwammerln
  • 0.25 Honigmelone
  • 0.5 Chilischote
  • 0.25 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Ingwer
  • 8 Erdbeeren
  • 2 EL Sake
  • 1.5 Teelöffel Mango-Chutney
  • 1 Teelöffel Strauchbeeren
  • 125 ml Kokosmilch
  • 1 EL Obstessig
  • 2 EL Rapsöl (kalt gepresst)
  • 0.5 Teelöffel Curry
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Minze
  • 2 Melonenschnitze
  • 1 EL Rapsöl

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Hähnchenbrust in ein wenig Rapsöl auf den Punkt rösten, würzen, abkühlen und in Scheiben schneiden.

Kaiserschoten putzen, al dente machen, diagonal vierteln.

Chili in feine Scheiben schneiden.

Honigmelone von der Schale befreien, entkernen und in kleine Stückchen schneiden.

Zwiebel abschälen und in zarte Streifen schneiden.

Erdbeeren mit Grün abspülen, Grün entfernen, vierteln.

Ingwer abschälen, in schmale Streifen schneiden.

Shiitake mit Küchenpapier gut abraspeln, in Scheibchen schneiden und in Rapsöl kurz ansautieren.

Sake in eine geeignete Schüssel Form, Kokosmilch, rosa Beeren, Mango Chutney, Obstessig und Rapsöl gut durchrühren, mit Jodsalz und wenig Pfeffer würzen.

Chili, Ingwer, Melone, Erdbeeren, Kaiserschoten, Hähnchenbrust und Shiitake hinzufügen, mit Curry würzen und wiederholt gut mischen.

Anrichten:

Blattsalat auf einem flachen Teller anrichten, mit Minze und Melonenschnitze garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Salat von gebratener Hähnchenbrust mit Shiitakepilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche