Auflauf Viva Mexiko

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 dag Faschiertes
  • 2 Esslöffel Speiseöl
  • 2 Becher Kidneybohnen; a 310 g
  • 1 bowl Kukuruz; 425 g
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Fleisch-Tomaten
  • 1 Pckg. Brotmischung
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Paprika (rot, grün)
  • 1 Esslöffel Faschiertes-Würzer
  • 1 Teelöffel Chili con Carne-Würzer
  • 1 Esslöffel Rosenpaprika
  • 1 Teelöffel Knofel-Würzpaste
  • 1 Teelöffel Paprikaschote-Würzpaste

Faschiertes in Öl anbräunen, Kukuruz und Bohnen mit der Dosenflüssigkeit dazugeben und auf'am Herd kochen. Paradeiser mit k oc hendem Leitungswasser abwällen, häuten, würfelig kleinschneiden und mit der abgeschälten, abgezogenen, gew ue rfelten Zwiebel darunter geben .

Die Paprikas abspülen, reinigen und halbieren, in Stückchen kleinschneiden. Mit allen Gewürzen zum Fleisch geben. Alles Zehn Min. bei niedriger Hitze am Herd kochen.

Die Faschiertes-Grünzeug-Mischung in eine feuerfeste Form ausfüllen.

Aus der Brotmischung nach Packungsanleitung einen Teig machen, austollen, die Form damit bedecken und mit den Teigresten aufbrezeln.

Den Brotteig mit Leitungswasser bestreichen, in die Mitte ein kleines Loch kleinschneiden, damit der Dampf entweichen kann. Den Auflauf bei 200 Grad ca. 30 Min. backen, bis der Brotteig knackig ist. Brot in Verbindung mit dem Mexikanischen Hack-Grünzeug dienieren.

Unser Tipp: Kochen Sie Bohnen nie zugedeckt, dann werden sie leichter verdaulicher.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Auflauf Viva Mexiko

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche