Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Zwiebelweckerl

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel grob hacken und mit 3 EL Olivenöl goldbraun rösten.
  2. Alle Zutaten zu einem festen Teig vermischen und 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Teig noch einmal durchkneten, 8 Kugeln formen, leicht platt drücken und mit dem restlichen Olivenöl bestreichen.
  4. Den Backofen auf 200 °C (Heißluft) vorheizen und die Zwiebelweckerl 15-20 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Genießen Sie die Zwiebelweckerl mit Schinken, Käse, einem Aufstrich oder einfach so.

  • Anzahl Zugriffe: 8526
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwiebelweckerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Zwiebelweckerl

  1. AnTrea
    AnTrea kommentierte am 05.07.2019 um 16:13 Uhr

    super einfach gemacht und sehr köstlich! Allerdings habe ich um ein kleines bisschen mehr Mehl gebraucht als im Rezept veranschlagt. Die Weckerl passen sehr gut als Beilage für Salat oder belegt zur Jause! Mit Käse überbacken stell' ich sie mir auch gut vor. :)

    Antworten
  2. Merl
    Merl kommentierte am 03.12.2017 um 21:15 Uhr

    Solche Weckerl/Brötchen sind super für Partys & Buffet geeignet!Mit Aufstrich, zu Dip & Salat!Prima!

    Antworten
  3. KersaL
    KersaL kommentierte am 22.01.2017 um 13:54 Uhr

    Habe ein bisschen frischen Germ hineingebröselt - sind super fluffig geworden!!! Sehr gutes und schnelles Rezept

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 31.01.2016 um 18:28 Uhr

    Speckwürfel machen sich auch ganz toll im teig

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 10.11.2015 um 08:37 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwiebelweckerl