Basilikum-Muffins mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 150 g Rohschinkenspeck
  • 1 grüner Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Basilikumblätter
  • 3 EL Käse (gerieben, z.B. Emmentaler, Gouda)
  • 2 EL Öl
  • 150 g Topfen
  • 80 ml Milch
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron

Für die Basilikum-Muffins mit Speck den Speck und die geschälte Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Den Paprika waschen, entkernen und ebenfalls klein würfeln.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln sowie den Speck anbraten. Die Paprikawürfel kurz mitrösten und alles vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Für die Muffins in einer Schüssel Ei, Milch und Topfen miteinander gut verrühren. Salzen, pfeffern und den Käse sowie den gehackten Basilikum unterheben.

In einer anderen Schüssel die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver und Natron) vermischen. Die Topfenmasse unterrühren und die Speck-Paprikamischung in den Teig einarbeiten.

In ein Muffinblech Papierförmchen setzen und die Muffinmasse gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Für ca. 20 Minuten im Ofen backen.

Die Basilikum-Muffins mit Speck entweder noch heiß servieren oder abkühlen lassen.

Tipp

Sie können die Basilikum-Muffins mit Speck natürlich variieren und anstatt dem Basilikum andere Kräuter wie Salbei oder Petersilie versuchen.

Was denken Sie über das Rezept?
20 11 0

Kommentare54

Basilikum-Muffins mit Speck

  1. Andreas78787878
    Andreas78787878 kommentierte am 16.07.2017 um 14:59 Uhr

    Knoblauch auch noch dazu

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 15.04.2016 um 19:46 Uhr

    lässt sich auch gut mit Resten von Geselchtem machen

    Antworten
  3. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 03.01.2016 um 10:58 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 27.09.2015 um 07:03 Uhr

    klingt total lecker

    Antworten
  5. Moles
    Moles kommentierte am 09.09.2015 um 18:08 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche