Zwetschkenstrudel

Zubereitung

  1. Für den Zwetschkenstrudel die Butter schmelzen und den ausgerollten Teig damit bestreichen. In der restlichen Butter die Brösel anrösten. Die Brösel mit Honig, Zimt und Kardamom vermischen.
  2. Die entkernten Zwetschken klein schneiden und in die Bröselmasse einrühren. Auf dem Teig verteilen und zuklappen. Mit Wasser bestreichen (den buttrigen Pinsel dazu verwenden) und den Zwetschkenstrudel laut Anleitung backen.

Tipp

Für den Zwetschkenstrudel kann man jede beliebige Honigsorte verwenden.

Mit etwas Marzipan in der Füllung wird der Strudel besonders köstlich. Dabei kann die Menge des Honigs reduziert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1455
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwetschkenstrudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zwetschkenstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwetschkenstrudel