Zwetschkenmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zwetschkenmarmelade die Zwetschken waschen, entsteinen, wiegen, zerkleinern und in einen Topf geben.
Die Gelierhilfe und den Saft einer Zitrone hinzugeben.

Unter ständigem Rühren den Fruchtbrei zum Kochen bringen. Dann den Zucker dazugeben und ca. 5 Minuten leicht kochen lassen.

Etwa 1 Minute vor Ende der Kochzeit eine Prise Zimt und ein Päckchen Vanillezucker dazugeben.
Gelierprobe machen.

In die Gläser ca. 2 mm Rum (bodenbedeckt) geben.
Die Gläser mit der heißen Zwetschkenmarmelade füllen, verschließen und für ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen.

Tipp

Die Zwetschkenmarmelade hält 12 Monate.

Was denken Sie über das Rezept?
33 3 3

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare34

Zwetschkenmarmelade

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 29.07.2016 um 22:33 Uhr

    statt Rum nahmen wir Amaretto

    Antworten
  2. Salzerl
    Salzerl kommentierte am 21.07.2017 um 11:11 Uhr

    Sehr einfache aber effektive Variante für gute Marmelade! habe 1,5 kg Zwetschken und 1/2 kg Äpfel verwendet. sehr feines Ergebnis! hab das ganze sehr langsam zum kochen gebracht, dadurch hat sich kein Schaum gebildet.Foto folgt.

    Antworten
  3. choebi
    choebi kommentierte am 06.09.2017 um 12:33 Uhr

    der amaretto tipp ist sehr gut!

    Antworten
  4. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 24.05.2017 um 16:05 Uhr

    Eine Prise Zimt passt noch toll dazu

    Antworten
  5. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 19.01.2016 um 17:42 Uhr

    Meine Oma hat am Schluss etwas Rum draufgegeben und angezunden zwecks luftdicht versiegeln.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche