Zwetschkenknödel

Zutaten

Portionen: 3

  • 250 g Topfen
  • 120 g Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • 50 g Butter
  • 80 g Semmelbrösel
  • 90 g Butter
  • etwas Zimt
  • 12-15 Stk. Zwetschken (je nach Grösse der Zwetschken)
  • Zucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zwetschkenknödel weiche Butter, Topfen, Ei, Mehl und Salz gut miteinander vermengen und etwas rasten lassen.
  2. In gleich große Teile teilen, mit entkernten Zwetschken belegen und zu Knödeln formen, in schwach kochendes, gesalzenes Wasser legen und ca. 5-7 Minuten kochen lassen.
  3. Butter und Semmelbrösel hellbraun rösten, mit etwas Zimt verfeinern, und die Knödel darin wälzen, mit Zucker bestreuen.

Tipp

Die Zwetschkenknödel schmecken auch sehr gut, wenn man sie in einer Nuss-Brösel-Mischung wälzt.

  • Anzahl Zugriffe: 2517
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwetschkenknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Zwetschkenknödel

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 13.10.2015 um 14:32 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 25.08.2015 um 11:29 Uhr

    gespeichert

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 16.06.2015 um 07:57 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. michi2212
    michi2212 kommentierte am 31.05.2015 um 18:03 Uhr

    schmeckt immer sehr gut

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 30.05.2015 um 19:19 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwetschkenknödel