Zucchini-Spaghetti mit Tomatensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zucchini-Spaghetti mit Tomatensauce die getrockneten Tomaten 30 Minuten vor dem Zubereiten in Wasser einweichen.

Für die „Nudeln“ die Zucchini schälen und mit dem Schäler Scheiben hacheln. Diese mit dem Messer in dünne Streifen schneiden.

Für die Sauce das Wasser von den eingeweichten Tomaten abschütten. Zusammen mit den übrigen Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und pürieren.

Die Zucchini-Spaghetti mit Tomatensauce mit Petersilie garnieren.

Tipp

Wer noch Stücke in der Sauce haben will, mischt nicht so lange. Ist auch sehr lecker!

Eine Portion der Zucchini-Spaghetti mit Tomatensauce enthält ca. 90 kcal.

Was denken Sie über das Rezept?
5 3 1

Kommentare9

Zucchini-Spaghetti mit Tomatensauce

  1. Merl
    Merl kommentierte am 30.05.2017 um 22:07 Uhr

    Ich liebe Gemüse-Spaghetti bzw. -Nudeln.Solche Zucchini-Spaghetti sind eine richtig feine Sache -- mit Tomatensoße dazu , ist auch ein Favorit bei mir.Wenn ich es ganz leicht möchte, dann nehme ich die gewürzten Zucchininudeln, erhitze sie in etwas Öl in einer Pfanne (sollen aber noch bissfest sein!), dann mit Salz, Pfeffer & vielleicht etwas Limettensaft abschmecken.

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 01.01.2016 um 14:46 Uhr

    Interessantes Rezept.

    Antworten
  3. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 02.08.2015 um 20:13 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Franzp
    Franzp kommentierte am 20.07.2015 um 07:35 Uhr

    sieht sehr gut aus

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 20.05.2015 um 22:08 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche