Kraftweckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Weizenmehl
  • 100 g Walnüsse (gemahlen)
  • 100 g Leinsamen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Fenchel
  • 1 TL Anis gemahlen
  • 1 TL Kümmel (gemahlen)
  • 2 Pkg. Trockengerm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Kraftweckerl alle Zutaten gut miteinander zu einem Teig kneten. Den Teig so lange gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat. Den Teig mit der Hand nochmals gut durchkneten und zu Weckerl formen.

Die Kraftweckerl bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Wer keine Walnüsse mag, macht die Kraftweckerl entweder mit anderen Nüssen oder stattdessen mit Kürbiskernen, etc.

Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Für die Kraftweckerl alle Zutaten gut miteinander zu einem Teig kneten. Den Teig so lange gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat. Den Teig mit der Hand nochmals gut durchkneten und zu Weckerl formen.

Die Kraftweckerl bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Wer keine Walnüsse mag, macht die Kraftweckerl entweder mit anderen Nüssen oder stattdessen mit Kürbiskernen, etc.

Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kraftweckerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche